Benutzer Teilen

Farben lernen: Die Mischpalette – Anleitung

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Für uns ist das Erkennen von Farben selbstverständlich. Bei Kindern sieht das Ganze hingegen ein bisschen anders aus.
Kinder lernen Farben am besten, wenn sie dabei Spaß haben – also spielend. Die Mischpalette zum Spielen und Lernen eignet sich dafür besonders gut. Unsere Schritt-für-Schritt Anleitung zeigt euch, wie ihr eure eigene Mischpalette zum Farben lernen selber basteln könnt. Wir wünschen euch viel Spaß beim nachmachen und ausprobieren. Folgt uns gerne auf Facebook, Instagram und Pinterest, um nichts mehr zu verpassen.

Material:

  • Moosgummi in 10 verschiedenen Farben
  • Schere und Kleber
  • Bleistift
  • 10 x Holzklammern

Schritt 1: Mischpalette basteln

Zuerst zeichnet ihr mit dem Bleistift die Mischplatte auf das weiße Moosgummi und schneidet diese mit der Schere aus.

Als nächstes werden die “Farbkleckse” auf farbigen Moosgummi aufgezeichnet und ausgeschnitten. Tipp: Um die Farbpalette etwas stabiler zu gestalten, könnt ihr das Moosgummi auf einen festeren Karton aufkleben.

Für meine Palette habe ich 10 Farben gewählt: rot, gelb, orange, grün, blau, lila, rosa, braun, schwarz und weiß.

Danach werden alle Farbkleckse auf die Mischpalette geklebt.

Schritt 2: Holzklammer basteln

Im zweiten Schritt geht es um die Holzklammern, welche wir jeweils mit einem Tröpfchen – Farbe bekleben.

Ihr zeichnet dafür Tröpfchen auf das Moosgummi auf und schneidet diese aus. Danach werden sie mit Klebstoff an der Holzklammer befestigt und mit dem Bleistift beschriftet.

Schritt 3: Spielen und lernen

Und fertig ist die tolle Mischpalette zum Farben lernen mit euren Kindern! Ganz einfach zu machen! Viel Spaß beim basteln und natürlich lernen. 🙂


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.