DIY Geschenktüte

*Werbung

Hallo ihr Lieben, hier ist Tina 🙂

vor kurzem haben wir euch Das Geschenke-Bastelbuch vom Ökotopia Verlag vorgestellt. Heute zeigen wir euch aus diesem tollen Buch die DIY Geschenktüte. Eine praktische und kinderleichte Idee, die wir besonders gut finden! Sie lässt sich mit nur wenigen Handgriffen selbst machen und kann individuell an den Beschenkten angepasst werden. Deshalb haben wir für euch eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung, mit der ihr dieses DIY in kürzester Zeit nachmachen könnt 🙂

P.S.: Denkt an unser Gewinnspiel auf unserer Facebook und Instagram Seite! 😉

Material

  • Papier
  • Schere
  • Klebestift

Bei der Wahl des Papiers seid ihr völlig frei. Ihr könnt Geschenkpapier verwenden, aber auch ein ausgedrucktes Foto, eine Kalenderseite, ein gemaltes Bild, eine Seite aus einem Buch oder einer Zeitschrift etc. Erlaubt ist, was gefällt und von der Größe her für euer Geschenk ausreicht. Die einzige Voraussetzung für ein sicheres Gelingen ist, dass alle vier Seiten eures Papiers im rechten Winkel zueinander stehen müssen. Und denkt dran: Je schwerer euer Geschenk ist, desto stabiler sollte das Papier sein, dass ihr für eure DIY Geschenktüte benutzt.

Schritt 1: Die Seite schließen

Zuerst falten wir das Papier von links nach rechts, so dass es wie ein Buch aussieht. Dabei werden die Seiten aber nicht bündig angelegt, sondern ein etwa 1 bis 2 cm breiter Streifen freigelassen. Auf den überstehenden Streifen Kleber auftragen und dann den Streifen nach vorne falten und andrücken.

Schritt 2: Der Boden

Das Rechteck einmal leicht in der Mitte falten, um die Mitte zu markieren. Dann werden die beiden unteren Ecken zur Mitte gefaltet. Jetzt faltest du die beiden unteren Ecken wieder zurück, öffnest das Papier an der unteren Seite und faltest die obere Lage des Papiers nach oben, so dass ein Quadrat entsteht. Falte dann die untere Ecke des Quadrats nach oben, so dass sie die Mittellinie überlappt. Die oberste Ecke bestreichst du mit Kleber und faltest sie so nach unten, dass sie mit der Spitze an der geraden Seite der unteren Ecke abschließt.

Schritt 3: Fertig zum Verzieren

Fertig ist unsere DIY Geschenktüte. Jetzt könnt ihr sie mit allem befüllen, was ihr gern verschenken wollt. Um die Tüte zu verschließen könnt ihr am oberen Rand jeweils die linke und rechte Ecke umknicken um dann eine saubere Lasche zu bekommen. Diese könnt ihr entweder mit Klebeband oder einem Klebestift zukleben oder aber ihr stecht zwei kleine Löcher in die Mitte der Lasche und fädelt ein schönes Band durch. So lässt sich die Tüte immer wieder öffnen und verschließen. Dadurch ist dieses DIY nicht nur eine tolle Geschenkverpackung sondern eignet sich auch super als Adventskalender. Einfach 24 Tütchen basteln, durchnummerieren, mit netten Kleinigkeiten befüllen und verschließen.

Geschenktüte
Geschenktüte
Geschenktüte

Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt, könnt ihr hier gucken


Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.