Benutzer Teilen

Cocktails selber machen – die 6 beliebtesten Klassiker

x

Ihr plant eine Feier bei euch zu Hause und möchtet trotz tristem Herbstwetter ein bisschen locker-leichtes Summer-Feeling verbreiten? Dann sind ein paar leckere Cocktails genau das Richtige für euch! Hier haben wir die Rezepte zu den beliebtesten, klassischen Cocktails für euch zusammengestellt. Warum gerade klassisch? Weil ihr wisst, auf was ihr euch freuen könnt und weil garantiert für alle Geschmäcker etwas dabei ist! Alle Cocktails sind übrigens superleicht und schnell – in ca. 10 Minuten – zubereitet.

Ihr habt keinen Shaker zur Hand?

Auch wenn es für eingefleischte Cocktail-Liebhaber vielleicht einer Todsünde gleichkommt, so haben wir doch einen Tipp für euch für den Fall, dass ihr euch ganz spontan für einen Cocktail-Abend entscheidet und auf die Schnelle keinen Shaker mehr besorgen könnt: An sich könnt ihr statt einem Shaker auch alle anderen Behältnisse verwenden, die fest verschließbar sind. 0,5-er-Plastikflaschen mit größeren Öffnungen sind beispielsweise gut geeignet, da die Eisklümpchen hier perfekt durch die Öffnung passen. Einfach einen Trichter zum Einschütten verwenden und die Flasche vor dem Schütteln fest verschließen. Und schon funktioniert es vielleicht nicht so schnell wie mit einem Shaker – aber ganz bestimmt genauso gut.

1. Pina Colada

Ihr benötigt:

• 4 cl Rum
• 9 cl Ananassaft
• 4 cl Kokosnusscreme
• 1 cl Schlagsahne
• Eiswürfel

Zur Dekoration ggf.:

• 1 Stück Ananas
• 1 Cocktailkirsche

Und so geht´s:

Gebt alle Zutaten in euren Shaker oder ein anderes “schüttelbares” Behältnis und schüttelt das Ganze kräftig durch. Danach füllt ihr ein Longdrink-Glas mit einigen Eiswürfeln und füllt es mit dem Drink auf. Zum Schluss könnt ihr den Drink mit der Ananasscheibe und der Kirsche dekorieren. Voilà, fertig ist euer Pina Colada!

2. Sex on the beach

https://www.instagram.com/p/BUA4yg0lLVu/?utm_source=ig_embed

Ihr braucht:

• 3 cl Pfirsichlikör
• 4 cl Wodka
• 6 cl Orangensaft
• 6 cl Ananassaft
• 5 cl Kirschsaft
• 1 cl Grenadine
• Eiswürfel

Zur Dekoration ggf.:

• Cocktailkirsche
• Orangenscheibe

Und so geht´s:

Zuerst gebt ihr alle Zutaten, bis auf den Orangensaft und die Eiswürfel, in einen Shaker und schüttelt alles gut durch. Danach schüttet ihr den Drink in ein, mit einigen Eiswürfeln, gefülltes Cocktailglas und fügt nun auch den Orangensaft hinzu. Zuletzt wird das Ganze mit der Kirsche und der Orangenscheibe garniert und schon ist der Cocktail fertig zum Servieren!

Oder schmeckt euch diese leicht abgewandelte Alternative besser?

3. Caipirinha

https://www.instagram.com/p/BMDA3VyhQMP/

Ihr benötigt:

• 2 cl Limettensaft
• 6 cl Cachaca/ Pitu (Brasilianischer Zuckerrohrschnaps)
• 3 TL Rohrzucker
• 1 Limette
• Crushed Ice

Zur Dekoration ggf.:

• Frische Minze
• 1 Limettenscheibe

So funktioniert´s:

Als erstes wird die Limette abgewaschen und in kleine Stücke geschnitten. Danach füllt ihr diese zusammen mit dem Rohrzucker in einen Shaker und zerpresst beides mit einem Holzstößel oder einem ähnlichen Gegenstand. Jetzt kommen auch das Crushed Eis, der Zuckerrohrschnaps und der Limettensaft hinzu. Nachdem ihr das Ganze kräftig durchgeschüttelt habt, kann es auch schon in ein Glas gefüllt werden das ihr mit Minzblättern oder Limettenscheiben garniert.

4. Mojito

https://www.instagram.com/p/BMCuL6SjR4z/

Ihr benötigt:

• 3 cl weißer Rum
• 3 cl Sodawasser
• 2 cl Limettensaft
• 1 Limetten
• 2 EL Rohrzucker
• Minzblätter
• Crushed Ice

Zur Dekoration ggf.:

• Ebenfalls etwas frische Minze

So geht´s:

Auch hier wascht ihr die Limetten zuerst ab und schneidet sie dann in kleine Stücke. Danach gebt ihr den Limettensaft, den Rohrzucker und die Minzblätter in ein Cocktailglas und vermengt alles mit dem Holzstößel, wobei die Minzblätter zusätzlich leicht zerquetscht werden. Nun kommen das Crushed Ice und die Limettenstücke dazu. Zum Schluss gießt ihr Rum und Soda dazu und verrührt den Drink, bevor ihr ihn mit der Minze garniert.

5. Swimming Pool

Ihr benötigt:

• 2 cl Wodka
• 6 cl Ananassaft
• 3 cl Blue Curacao
• 2 cl weißer Rum
• 2 cl Kokossirup
• 1 cl Sahne
• Crushed Ice

Zur Dekoration ggf.:

• Ananasblätter oder Stücke Ananas

Und so geht´s:

Für diesen Cocktail füllt ihr einfach alle Zutaten, bis auf das Crushed Eis, in den Shaker und schüttelt das Ganze kräftig durch. Dann gebt ihr etwas Crushed Eis in ein Glas, füllt es mit dem Cocktail auf und dekoriert es mit Ananasstücken oder -blättern. Und fertig ist der Swimming Pool!

Eine etwas andere Variante:

Das braucht ihr:

• 6 cl Jamaika Rum
• 2 cl Curaçao Orange
• 2 cl Limettensaft
• 2 cl Ananasssaft
• 1 cl Mandelsirup
• 1 cl Zuckersirup
• Crushed Ice

Zur Dekoration ggf.:

• Orangenscheibe
• 1 Stück Ananas

So funktioniert´s:

Auch hier werden alle Zutaten zusammen in einen Shaker gegeben und gut durchgemixt. Dann wird der Cocktail in ein Glas gegeben das zuvor mit etwas Crushed Eis gefüllt wurde. Jetzt fehlt nur noch die fruchtige Dekoration und der Mai Tai ist bereit zum Servieren!


Titelbild von https://pixabay.com/de/mann-barmann-cocktails-getr%C3%A4nke-1456951/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.