Benutzer Teilen

Babybettwäsche nähen – 6 niedlichen DIY-Inspirationen

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Für gewöhnlich ist Babybettwäsche schlicht und einfallslos. Die immer gleichen Farben und Motive zu weit überteuerten Preisen sind dann nie so ganz das Wahre. Doch mit ein wenig Inspiration könnt ihr das Bettzeug für die kleinen Racker ganz leicht selber machen. Damit ihr die nötige Anreize auch erhaltet, haben wir uns mal ein wenig umgeschaut und diese 6 niedlichen DIY-Inspirationen für euch zusammengetragen. Wir haben darauf geachtet, dass die klassischen Schnittmuster auch für Näh-Anfänger umzusetzen sind. Selbstverständlich sind kindgerechte Motive für jeden Geschmack dabei.

  • Tier Babybettwäsche
  • Vimpel-Muster
  • Der maritime Look
  • Schnecken-Muster
  • Sternenhimmel
  • Patchwork-Decke

1. Tier Babybettwäsche

Jedes Kind liebt Tiere! Als Motiv auf der Bettwäsche sind sie also unumgänglich. Je nach Wunsch der Kleinen, könnt Ihr dann auch die Tier-Motive variieren und auch das Muster frei nach ihren Vorstellungen auswählen.

2. Vimpel-Muster

Das Party-Banner macht sich auch auf der Bettdecke ausgezeichnet. Mit den Farben könnt Ihr spielen und so die passende Atmosphäre für die Kleinen schaffen. Dazu kommt ein personalisiertes Kopfkissen, auf dem es sich bestimmt direkt besser schlafen lässt!

3. Der maritime Look

Schon seit einer Weile ist der nordische Seemanns-Look total angesagt. Auch die Kinder lieben es und werden begeistert sein. Mit dieser Bettwäsche können kleine Matrosen, Piraten und Seemänner ihre Träume richtig ausleben und genießen!

4. Schnecken-Muster

Bunte Tierchen machen sich einfach wunderbar im Kinderzimmer. Das gilt auch für unsere Schnecken-Decke. Wenn auch Ihr jetzt neugierig seid, dann schaut euch doch einfach mal das Tutorial an und seht selbst, wie einfach es ist!

5. Sternenhimmel

Welches Kind träumt nicht davon, ins All zu schweben. Das Stern-Motiv ist einfach ideal um auf sanft Art und Weise ins Schlummerland einzutauchen. Hier könnt ihr viele verschiedene Muster verarbeiten und die Decke sehr abwechslungsreich gestalten!

6. Patchwork-Decke

Wieder total angesagt ist auch das altbewährte Patchwork-Muster. Hier seht Ihr, wie es aussehen kann. Wirklich eine schöne Idee, finden wir. Einfach eine Grundfarbe auswählen und dann gemusterte Stoffe, die die Grundfarbe enthalten für die Mitte verwenden!


Titelbild von https://pixabay.com/de/kissen-billy-auto-schlafen-15439/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.