Auf dem Weihnachtsmarkt - 5 Rezepte zum Nachmachen

Wer liebt keinen entspannten Spaziergang über den Weihnachtsmarkt? Warm eingepackt mit einem leckeren Glühwein in der Hand schlendert man um die Stände herum und vielleicht kauft man sich auch etwas zu Essen. Das Essen vom Weihnachtsmarkt ist immer total lecker, ob nun die süßen gebrannten Mandeln oder lieber herzhafte gebratene Champignons mit Jogurt Sauce, jeder findet auf dem Weihnachtsmarkt genau was seinen Geschmack trifft! Doch wollen wir nicht jedes mal extra losfahren fahren, was auf Dauer auch sehr teuer werden kann. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht für euch die Klassiker vom Weihnachtsmarkt rauszusuchen und hier aufzulisten! So könnt ihr ganz entspannt von zu Hause aus euer Lieblingsgericht nachkochen, schmeckt garantiert wie vom Weihnachtsmarkt!

• Weihnachtsmarkt-Champignons
• Kandierte Äpfel
• Gebrannte Mandeln
• Glühwein
• Handbrot

1. Weihnachtsmarkt-Champignons

Die leckeren Champignons werden wohl viele von euch kennen. Doch nie schmecken sie zu Hause wie die Originalen. Aber mit diesem Rezept gelingt es ihnen bestimmt.

2. Kandierte Äpfel

Für die Naschkatzen unter euch: Kandierte Äpfel ganz einfach selber gemacht. Simpel und schnell zubereitet!

3. Gebrannte Mandeln

Gehören wohl zu jedem Weihnachten dazu: Die gebrannten Mandeln sind der Klassiker schlecht hin, dabei so einfach zuhause nachzumachen.

4. Glühwein

Auch das leckere Getränk ist nicht schwer zu kochen. Schmeckt auch Tausendmal besser als der aus dem Supermarkt!

5. Handbrot

Bloß den Teig nach Rezept machen und danach nach Belieben füllen! Die Sauce rundet das ganze nochmal ab!


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr gerne hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.