Benutzer Teilen

Amigurumi häkeln- 7 süße Einfälle

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Hallo ihr Lieben! 🙂
Der Amigurumi-Stil kommt aus Japan. Egal ob kleine Tiere, Püppchen oder Essen mit süßen Gesichtern. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Hauptsache ist: Es sieht süß aus und man hat Spaß dabei.

Wenn ihr jetzt schon richtig Lust auf’s häkeln bekommen habt, dann haben wir hier 7 süße Einfälle für euch! Wir wünschen euch eine gute Umsetzung und viel Spaß beim Nachmachen. 😉

  • Fuchs
  • Einhorn
  • Erdbeere
  • Schlüsselanhänger Frosch
  • kleiner Rochen
  • Fliegenpilz
  • Galaxy Handyhülle

1. Fuchs

Wer den Fuchs für sich entdeckt hat, ist hier genau Richtig! Der Amigurumi Fuchs sieht nicht nur süß aus, er ist auch ganz kuschelig und relativ schnell anzufertigen.

2. Einhorn

Einhornfans aufgepasst! Auch für euch haben wir eine schöne Idee gefunden, die sich auch super zum spielen für eure Kleinen eignet~

3. Erdbeere

Hier gibt es eine etwas einfachere Variante von Amigurumi. Die Erdbeere, nicht nur süper leicht sondern auch einfach zum anbeißen~

4. Schlüsselanhänger Frosch

Schlüsselanhänger kann man auch gut damit machen. Zum Beispiel wie hier einen kleinen Frosch. Dennoch, er ist zwar klein, aber er ist auch ein wenig komplizierter zu machen. Mit Geduld schafft man es dennoch zu einem super süßen Ergebnis:)

5. Kleiner Rochen

Für die, die die Tiere im Meer lieben, gibt es hier auch eine Anleitung für kleine Rochen.

6. Fliegenpilz

Auch für Waldbegeisterte gibt es etwas! Ein Fliegenpilz auf Wolle, super schön und auch gar nicht giftig.

7. Sorgenfresser

Sogar die beliebten Sorgenfresser kann man selber machen und dann noch in der Farbe und dem Design wie ihr Kind es sich wünscht. 😉


Titelbild von unsplash.com: https://pixabay.com/de/eichel-haken-h%C3%A4keln-diy-1009195/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.