Benutzer Teilen

6 originelle Wege sich das Armband für die Uhr selbst zu gestalten

x

Wir alle kennen das Problem –Das wunderschöne Band an der Lieblings-Armbanduhr reißt und die sie verschwindet in einer Schublade und sieht nie wieder das Tageslicht. Dabei sind die Uhren meist viel zu schade um im Dunkeln vor sich hin zu liegen. Gewusst wie, gibt es jede Menge Möglichkeiten aus sämtlichen Materialien Bänder in allen nur erdenklichen Farben und Formen selbst herzustellen. Dies ist gar nicht so schwer, wie ihr jetzt vielleicht vermutet. Hier wollen wir euch einmal einige praktische, günstige und wirklich originelle Methoden zeigen, mir denen ihr euren Armbandwecker nicht nur retten, sondern auch aufpeppen könnt. Wie immer wünschen wir euch viel Vergnügen bei der Ideenfindung und vielleicht auch beim anfertigen eurer eigenen Unikate.

  • Rustikal-Variante
  • Die geflochtene Variante
  • Ebenfalls sportlich/elegant
  • Schleifen-Armbanduhr
  • Freundschaftsband
  • Mixed-Variante

1. Rustikal-Variante

Ein absolut modischer Eye-Catcher ist dieses Exemplar. Einfach eine alte Fahrradkette ein- oder mehrmals um das Handgelenk wickeln und an der Uhr befestigen. Schon hat man ein ganz neues Band. Aber Vorsicht: Nicht weh tun!

2. Die geflochtene Variante

Ob alte Schnürriemen oder ein ähnliches Material und dazu die Schnallen eines ausrangierten Rucksacks, im Idealfall hat man schon alles parat. Auch sind die Einzelteile in der Anschaffung auch nicht kostspielig. Man kann seine liebste Uhr also ganz schnell wieder tragen!

3. Ebenfalls sportlich/elegant

Da es wirklich einfach funktioniert und echt modisch aussieht, hier noch eine weitere Flecht-Methode. Es gibt so viele unterschiedliche Flechtmethoden von denen man sich eine aussuchen kann. Durch das Material ergibt sich ein stabiles wie modisches Band, welches auch im Alltag jeder Herausforderung standhält.

4. Schleifen-Armbanduhr

Auch diese Variante ist Kinderleicht anzufertigen und je nach Farbe nicht nur für den Sommer geeignet. Vor allem bei den Damen dürfte diese Technik auf Begeisterung stoßen, denn hier findet sich ein absoluter Trend wieder. Viel leichter geht es nun wirklich nicht!

5. Freundschaftsband

Der Klassiker darf selbstverständlich nicht fehlen. Bei Armbanduhren ist der Look derzeit total angesagt und hier könnt ihr sehen, wie es geht. Das klassische Muster eines Freundschaft-Armbands eignet sich wirklich super um es an der Uhr zu tragen!

6. Mixed-Variante

Zum Schluss wollen wir euch noch eine schöne Variante zeigen bei der verschieden Wege eindrucksvoll kombiniert wurden. Egal ob einfache Bänder, alte Armbänder oder ähnliches. Bei diesem Armband kann man sich wirklich austoben. Es gibt keine Grenzen!


Titelbild von https://pixabay.com/de/zubeh%C3%B6r-uhr-zeit-tuch-stoff-933231/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.