Benutzer Teilen

6 Anleitung um würzige Gewürzöle selber zu machen

x
Anleitung für das Juli-Spültuch – mit einem Klick auf das Bild

Ob als Fleischmarinade, auf dem Salat oder als kleines Geschenk, wir lieben Gewürzöle! Glücklicherweise könnt ihr ganz einfach euer eigenes machen. Wir haben für euch 6 Anleitungen um würzige Gewürzöle selber zu machen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! Guten Appetit! ✨

  • Chili-Öl
  • Knoblauch-Öl
  • Rosmarin-Öl
  • Zitronen-Öl
  • Holunder Balsamico
  • Bärlauch-Öl

1. Chili-Öl

Schmeckt, ist gesund und verfeinert viele Speisen und Rezepte.

2. Knoblauch-Öl

Nicht nur das Knoblauch-Öl einfach und schnell, zuzubereiten ist, das Öl gibt Speisen einen besonderen Geschmack.

3. Rosmarin-Öl

Wenn du noch Rosmarin im Garten oder zu Hause hast, kannst du mühelos Rosmarin-Öl selbst herstellen.

4. Zitronen-Öl

Bevor du nächstes Mal die Schale einer Bio-Zitrone wegschmeißt, kannst du daraus ein aromatisches Zitronen-Öl machen, aber bitte nur aus Bio-Zitronen.😉

5. Holunder Balsamico

Holunder Balsamico ist super einfach selbst herzustellen und man braucht auch nicht viele Materialen.

6. Bärlauch-Öl

Aus frischen Bärlauchblättern und Pflanzenöl kannst du mit wenig Aufwand Bärlauch-Öl herstellen.


Titelbild von:https://pixabay.com/de/photos/chillis-chilischoten-chili-rot-1459818/


Registrier dich oder log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.