Benutzer Teilen

Waschmittel ohne künstliche Zutaten – 5 Ideen

x

Waschen ist eines der Dinge, auf die jeder sehr wenig bis gar keine Lust hat. Doch es muss nun mal sein. Egal, ob weiß, schwarz, bunt, Unterwäsche, Sportbekleidung oder Hosen. Alles muss gewaschen werden. Dazu braucht es eine Waschmaschine, laufendes Wasser und natürlich Waschmittel! Natürlich gibt es zahllose Mittel auf dem Markt in sämtlichen Formen, Farben und Gerüchen. Wenn euch gerade das nervt, da ihr nicht wisst, was dort überhaupt alles drin enthalten ist und ihr lieber etwas eigenes kreieren wollt, seid ihr hier genau richtig. Wir haben für euch recherchiert und einige Ideen herausgesucht, wie ihr eure eigenen natürlichen Waschmittel herstellen könnt.

  • Efeu-Waschmittel
  • Das mit Lavendel
  • DIY-Pulver
  • Kastanien-Waschmittel
  • Bio-Variante

1. Efeu-Waschmittel

Efeu hat man meistens in unmittelbarer Nähe und kann mehr als man vielleicht annehmen mag.

2. Das mit Lavendel

Lavendel ist der Renner in Sachen Kosmetik. Hier ein weiterer Beleg.

3. DIY-Pulver

Natürlich gibt es das ganze auch in fester, bzw. genauer gesagt, pulvriger Form.

4. Kastanien-Waschmittel

Gerade im Herbst sind davon unzählig viele zu finden. Macht euch das doch mal zu Nutze.

5. Bio-Variante

100% natürlich und macht trotzdem die Wäsche super frisch!


Titelbild von pixabay.com: https://pixabay.com/de/waschpulver-waschmittel-1500058/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.