Party Outfits selbst kreieren – 7 ausgefallene Ideen

Die nächste Party von Freunden oder Verwandten steht an! Die altbekannte Frage: Was ziehe ich eigentlich an? Es gibt zwar kein bestimmtes Motto auf der Party, aber ihr wollt nicht langweilig und monoton erscheinen, sondern etwas richtig Besonderes anziehen? Kein Problem, wenn man sich ein wenig Zeit nimmt und sich von tollen Tipps inspirieren lässt. Oder die Party ist doch eine Kostüm-Party? Auch dafür werdet ihr hier fündig. Wir haben uns umgesehen und ein paar tolle Ideen und Kombinationen herausgesucht, wie ihr ganz leicht zum Stargast der nächsten Party werden könnt.

  • Das modifizierte Top
  • DIY-Tüll-Tutu
  • Der Oversized Shrug
  • Die Wickelhose
  • Die Göttin
  • Das Indianer-Top
  • Trend-Rock 2017

1. Das modifizierte Top

Ein durchaus sexy daherkommendes Outfit gleich zu Beginn, ein umgeschneidertes Top. Universell kombinierbar.

2. DIY-Tüll-Tutu

Dieses Tutu wirkt besonders in schrillen Farben!

3. Der Oversized Shrug

Das schöne hieran: ihr könnt sämtliche Arten von Stoffen verwenden und dieses Kleidungsstück zu eurem Lieblingsteil machen.

4. Die Wickelhose

Lässig, aber mit Klasse. Mit dieser individuell anpassbaren Wickelhose gehören die Blicke euch.

5. Die Göttin

Extravagant, aber schön. Geht zur nächsten Motto- bzw. Kostümparty als Göttin.

6. Das Indianer-Top

Dieses Top ist nicht nur Teil eines Kostüms. Richtig kombiniert wirkt es auch als Teil eures Party-Outfits.

7. Trend-Rock 2017

Abschließend haben wir noch eine Ideensammlung zum Trend-Rock 2017. Schaut, wie ihr diesen optimal kombinieren könnt, besonders auch fürs nächste Party-Outfit. 😉


Titelbild von pixabay.com: https://pixabay.com/de/luftschlangen-karneval-party-bunt-2080466/


Registrier dich oder log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.

Gewinnspiel. Mach mit!