Benutzer Teilen

Januar – Spültuch

Ich liebe selbstgestrickte Spültücher! Nachdem ich alle Leute um mich herum zu Weihnachten und an Geburtstagen mit selbstgestrickten Spültüchern versorgt habe, möchte ich jetzt endlich mal mich ausreichend versorgen. Deshalb habe ich mir vorgenommen, mir jeden Monat ein neues Spültuch mit immer einem anderen Muster zu stricken. Klar, dass ich euch meine Ergebnisse zeige! Vielleicht habt ihr ja Lust und steigt ein 😉

Material:

  • 50 g Baumwollgarn (100%)
  • Stricknadeln Stärke 3

So geht’s:

Für ein Spültuch schlägst 50 Maschen an. Wie das geht, kannst du in meinem Beitrag https://diy-family.com/kalte-fuesse-ade-kuschelig-warme-schuheinlagen/ erfahren.

Dann strickst du 4 Reihen immer 2 Maschen links, 2 Maschen rechts (Achtung: Mit links anfangen).

Der Rapport:

  1. Reihe: Eine Reihe links
  2. Reihe: Die Maschen stricken, wie sie erscheinen
  3. Reihe: 2 Maschen rechts, 2 Maschen links
  4. Reihe: Die Maschen stricken, wie sie erscheinen
  5. Reihe: 2 Maschen rechts, 2 Maschen links
  6. Reihe: Die Maschen stricken, wie sie erscheinen
  7. Reihe: Eine Reihe rechts
  8. Reihe: Die Maschen stricken, wie sie erscheinen
  9. Reihe: 2 Maschen links, 2 Maschen rechts
  10. Reihe: Die Maschen stricken, wie sie erscheinen
  11. Reihe: 2 Maschen links, 2 Maschen rechts
  12. Reihe: Die Maschen stricken, wie sie erscheinen.

Die Reihen 1 – 12 insgesamt 5x wiederholen.

Zum Abschluss werden vier Reihen immer 2 Maschen rechts, 2 Maschen links gestrickt. Überprüfe, ob das Spültuch in etwa quadratisch ist; das hängt von der Dicke der Wolle und der verwendeten Nadeln ab. Nun brauchst du nur noch die Fäden vernähen – und fertig ist dein neues Spültuch.

Tipp:

Wenn die Wolle zwischendurch zu Ende geht und du anstückeln musst, kannst du das ganz geschickt und ohne Knoten machen. Wie? Das kannst du auch in der Anleitung https://diy-family.com/kalte-fuesse-ade-kuschelig-warme-schuheinlagen/ erfahren.

Zeig uns doch einmal deine Spültuch-Modelle und wenn du Lust hast, kannst du einen eigenen Beitrag schreiben. Melde dich einfach an und lege los!


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.