Benutzer Teilen

Häkeldecken selber machen – 6 tolle Varianten

x

Wer liebt keine Decke wo man sich mit im Winter zudecken und aufwärmen kann? In keinem Haushalt darf sie fehlen, ob gestrickt gehäkelt oder genäht. Neben dem nützlichen Aspekt kann eine hübsche Decke auch das Erscheinungsbild eines Raumes aufwerten, zum Beispiel ein Farbtupfer in schlichter Einrichtung. Heute zeigen wir euch 6 verschiedene Varianten eine Decke zu Häkeln. Das einzige was ihr braucht ist lediglich die Wolle in gewünschter Farbe und Häkelnadeln und es kann direkt losgehen! Stöbert doch einfach durch diesen Blogpost und habt wie immer viel Spaß beim nachmachen!

  • Patchworkdecke
  • Decke mit Fuchsmuster
  • Häkeldecke mit Wellenmuster
  • Decke in Sonnenform
  • Wassermelonendecke
  • Decke mit Mosaicmuster

1. Patchworkdecke

Ein Allrounder: Die Patchworkdecke! Kinderleicht zu machen Step by Step und anpassbar in der Größe. Je nachdem wie groß eure Decke werden soll häkelt ihr mehr oder weniger Vierecke!

2. Decke mit Fuchsmuster

Super für Kinder geeignet – Mit Fuchsmuster! Diese Variante ist etwas komplexer als die anderen aber die Mühe die man hineinsteckt lohnt sich. Das Endergebnis ist ein echter Hingucker!

3. Häkeldecke mit Wellenmuster

Hier haben wir eine super leichte Anleitung für euch wie ihr eine Decke häkeln könnt mit schönem Wellenmuster!

4. Decke in Sonnenform

Mit nur 2 Wolle-Farben könnt ihr eine Sternendecke häkeln, auch super für Kleinkinder geeignet zum drauf krabbeln oder zum Zudecken!

5. Wassermelonendecke

Jeder liebt Wassermelone, warum dann nicht auch als Decke? Über die Couch oder den Sessel geworfen ist sie ein Eyecatcher. Im Winter wärmt sie euch und im Sommer kann man sie auch zum Beispiel als Picknickdecke benutzen!

6. Decke mit Mosaicmuster

Die klassische Häkeldecke neu interpretiert! Mit dem raffinierten Muster gibt diese Decke jedem Raum einen orientalischen Touch und hält garantiert warm im Winter!


Titelbild von pixabay.com: https://pixabay.com/de/wolle-stricken-wollkn%C3%A4uel-2446809/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.