Benutzer Teilen

Glow in the dark – 5 DIY-Ideen für leuchtende Nächte

x

Dinge, die im Dunkeln leuchten sind unglaublich faszinierend und können eine tolle Atmosphäre erzeugen. Es gibt mittlerweile viele verschiedene Produkte, die das können. Egal ob Aufkleber für die Wand, kleine Figuren, oder sogar Nagellack, es gibt keine Grenzen. Trotzdem kosten sie meistens mehr Geld. Wir wollen euch heute 5 DIYs vorstellen, bei denen ihr mit Hilfe von Leuchtfarbe, Spray oder Knicklichtern eigene glow in the dark Produkte herstellen könnt! So habt ihr Spaß beim basteln und könnt anschließend einen gemütlichen Abend im Garten oder auf dem Balkon verbringen und euren gebastelten Sachen beim Leuchten zusehen.

  • Glitzer-Gläser
  • Leuchtkreide
  • Handyhülle
  • Leuchtkugeln
  • Gartentisch

1. Glitzer-Gläser

Die Glitzer-Gläser sind wahrscheinlich das einfachste DIY in der Liste und kann auch mit Kindern zusammen gebastelt werden. Achtet aber darauf, dass sie nicht mit der Leuchtflüssigkeit aus den Knicklichtern in Berührung kommen, sondern übernehmt selber diesen Teil!

2. Leuchtkreide

Mit Leuchtkreide könnt ihr mit euren Kindern tolle Kunstwerke auf der Straße malen, selbst wenn es dunkel ist. Sobald die Kreide mit ein wenig Licht bestrahlt wurde, leuchtet sie in den schönsten Farben und es kann auch im Dunkeln weitergemalt werden!

3. Handyhülle

Jeder kennt das. Man ist auf einer Feier und legt sein Handy kurz weg. Wenn es dann schon dunkel ist, sucht man andauernd danach. Mit dieser glow in the dark Handyhülle kann euch das nicht mehr passieren! Damit findet ihr sie zu 100% in jedem dunklen Raum und braucht euch keine Sorgen mehr machen!

4. Leuchtkugeln

Auch im Garten darf ein wenig glow in the dark Dekoration nicht fehlen. Die Leuchtkugeln sorgen nicht nur für eine gemütliche Stimmung, ihr könnt dazu auch noch alte Marmeladengläser wiederverwerten und müsst sie nicht wegschmeißen! Das Ergebnis hat uns auf jeden Fall überzeugt!

5. Gartentisch

Zum Schluss haben wir noch etwas ganz besonderes für euch: Mit diesem Tisch wird jede Gartenparty garantiert erfolgreich! Dafür braucht ihr nur ein wenig Zypressenholz und das Leuchtmittel wird mit Baumharz vermischt. Die Löcher im Holz werden dann mit der Mischung aufgefüllt. Das Ergebnis kann sich definitiv sehen lassen und überzeugt auf ganzer Linie!


Titelbild von: https://pixabay.com/de/leuchten-im-dunkeln-material-gl%C3%BChen-2245733/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.