Benutzer Teilen

Gepresste Blumen – 5 Kreative Ideen

x
hello simple

Wenn die Frühlingszeit vorbei ist und die Blumen langsam verwelken, die Blätter sich rot-braun färben, dann vermisst man die bunte Landschaft auch gleich wieder. Wenn es doch eine Möglichkeit gäbe, ein Stück Frühling und Sommer in unsere Wohnungen zu bringen. Und genau da haben wir etwas für euch!
Wir finden man sollte das ganze Jahr über schöne aufmunternde Blumen in Haus haben. Egal ob in der Vase oder im Bilderrahmen. Bilderrahmen? Da habt ihr genau richtig gehört! 🙂 Wir haben für euch 5 spannende, aber auch einfache, DIY’s rausgesucht, wie ihr gepresste Blumen das ganze Jahr über genießen könnt, vom Bilderrahmen bis zum Mobilee!

Viel Spaß beim Nachmachen und Ausprobieren! 😉

  • Lesezeichen
  • Bilderrahmen
  • Handyhülle
  • Kerzen
  • Mobilee

1. Lesezeichen

Mit etwas Laminierfolie und natürlich einem Laminiergerät habt ihr euch ganz schnell euer eigenes Lesezeichen gebastelt was Frühlingsgefühle aufbringt!

2. Bilderrahmen

Super um es an die Wand zu hängen aber auch auf dem Sideboard oder dem Wohnzimmertisch zu stellen. Auch ganz einfach herzustellen!

3. Handyhülle

Diese tollen Hüllen sind ein wahres Unikat und super schön! Wir lieben diese selbstgemachten Handyhüllen besonders! 🙂

4. Kerzen

Die hübschen Blumen machen in euren Kerzengläsern eine besonders gute Figur, egal für welche Art von Blumen ihr euch entscheidet! Es eignet sich übrigens auch wunderbar als selbstgemachtes Geschenk!

5. Mobilee

Ein etwas Aufwändigeres DIY aber die Mühe lohnt sich, denn das Endergebniss lässt sich sehen! Ob im Garten, dem Balkon oder Zuhause, ein mega Eyecatcher! 🙂


Titelbild von pixabay.com: https://pixabay.com/de/gepresste-blumen-bunte-1721750/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.