Benutzer Teilen

DIYs für das Auto – 6 super nützliche Ideen

x

Wenn man viel Auto zur Arbeit oder in den Urlaub fährt, dann gibt es oft immer wieder verschiedene Sachen, die einen stören können und wo das Auto selber keine Lösung bietet. Deshalb haben wir euch 6 verschiedene DIY Ideen zusammengestellt, die euch das Fahren wirklich erleichtern! Egal ob ein ordentlicheres Auto oder einfach eine bequemere Fahrt. Für alle lässt sich hier etwas finden!

  • Mülleimer
  • Gurtkissen
  • Duftbeutel
  • Autotasche
  • Sonnenschutz
  • Handyhalterung

1. Mülleimer

Gerade wenn man mit der Familie lange in den Urlaub fährt gibt es oft eine Menge an Müll, weil man die Snacks die mitgenommen wurden vernichtet. Oft wird der Müll dann einfach irgendwie gesammelt oder fliegt einfach im Auto herum. Das kann wenn man Pech hat mit bösen Flecken enden. Doch man kann sich ganz einfach einen kleinen Mülleimer selber nähen! Du kannst ihn einfach in den Fußraum stellen und dort kann dann der Müll gesammelt werden und später zusammen entsorgt werden!

2. Gurtkissen

Das Einschneiden vom Gurt kennt jeder. Nach einer Weile drückt es unangenehm am Hals und man weiß nicht, wie man sich den Gurt noch hinlegen soll. Abhilfe kann dabei ein einfaches Gurtkissen schaffen! Man näht es ganz einfach zusammen und kann es dann an dem Gurt da befestigen, wo es für einen selber genau richtig sitzt! So werden die Autofahrten wieder angenehm!

3. Duftbeutel

Unangenehm kann es im Auto immer mal wieder riechen. Dann machen die Autofahrten auch keinen Spaß mehr. Und normale Duftbäume möchte man auch nicht unbedingt im Auto haben. Deshalb sind eigene Duftbeutel eine super Idee! Mit wenigen Handgriffen ist so ein Beutel genäht und man kann ihn mit dem befüllen, was man möchte!

4. Autotasche

Wenn es auf Reisen geht kommt natürlich nicht alles in den Kofferraum. Ein paar Kleinigkeiten hat man immer lieber direkt bei sich. Doch diese Kleinigkeiten fliegen meistens nach kurzer Zeit durch die Gegend und wenn man glaubt, man hat etwas verloren, dann ist die Suche im Auto nicht immer einfach. Deshalb ist so eine Autotasche super praktisch! Man kann sie einfach aufhängen und all seine Sachen hineinlegen und hat sie immer parat, wenn man sie gerade braucht!

5. Sonnenschutz

Gerade wenn tagsüber gefahren wird und die Sonne scheint, ist es kaum bis gar nicht möglich mal kurz eine Runde zu schlafen. Gerade bei Kindern ist das oft der Fall. Doch eine ganz einfache Lösung ist ein eigens genähter Sonnenschutz! Man kann ihn dann ganz einfach an den Scheiben befestigen und schon steht dem kleinen Nickerchen für die Mitfahrer nichts mehr im Weg!

6. Handyhalterung

Dieses DIY gehört wahrscheinlich mit zu den einfachsten, die es überhaupt gibt! Handyhalterungen können wirklich viel kosten und man hadert immer mit sich selber, ob man wirklich eine kaufen sollte. Doch das müsst ihr gar nicht! Mit einem ganz einfachen Gummi könnt ihr euer Handy gekonnt so an der Lüftung befestigen, dass es sicher hält!



Titelbild von: https://pixabay.com/de/lenkrad-armaturenbrett-innen-auto-2591194/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.