Benutzer Teilen

DIY Sonnenuhr – 5 geniale Varianten

x
Plants only


Der Sommer ist da und es gibt endlich wieder reichlich Sonnenschein! Seit Jahrhunderten sind wir Menschen vom Lauf der Sonne fasziniert. Nach ihr strukturieren wir unseren Tag und teilen ihn in Stunden ein. Stellt man einen Stab an einer sonnigen Stelle auf so kann man, vorrausgesetzt man hat eine Skala von Eins bis Zwölf, an seinem Schatten die Uhrzeit ablesen. Das Prinzip der Sonnenuhr ist also wirklich simpel! Im Vergleich zu einer klassischen Uhr ist sie außerdem eine außergewöhnliche und originelle Dekoration und macht sich klasse in eurem Garten, auf eurem Balkon oder eurer Terrasse. Wir haben deshalb ein paar Varianten der Sonnenuhr für euch zusammengestellt. Wir wünschen euch wie immer viel Spaß beim Basteln und Werkeln!

  • Baumstumpf
  • Bastelidee für Kinder
  • kleine Variante für den Balkon
  • Mit Dachwurzen
  • Aus Pappe

1. Baumstumpf

Auf mein schöner Garten findet ihr die Anleitung zu Herstellung eurer dieser schönen Variante.

2. Bastelidee für Kinder

Auch Kinder sind begeistert vom Schattenspiel der Sonne. Mit dieser einfachen Anleitung habt ihr im Nu eine Uhr für den Garten mit ihnen gebastelt.

3. kleine Variante für den Balkon

Auch wer nur wenig Raum in seinem Garten oder nur einen Balkon oder eine Terrasse hat wird sicher einen Platz für diese Variante finden. Schließlich könnt ihr dafür sogar schon einen vorhandenen Stein nutzen. 😉

4. Mit Dachwurzen

Ein edles Garten-Accessoire bastelt ihr mit der Sonnenuhr mit Dachwurzen.

5. Aus Pappe

Natürlich könnt ihr die Uhr auch einfach mit Pappe basteln. Besonders für das Basteln mit Kindern geeignet.


Titelbild von https://pixabay.com/de/sonnenuhr-natur-gelb-garten-676505/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.