Benutzer Teilen

Camping – 6 hilfreiche DIY Ideen

x
stylischer Adventskranz
stylischer Adventskranz

Der nächste Camping Ausflug steht vor der Tür, ihr habt an alles gedacht und seid dann am Zielort angekommen und merkt, dass ihr etwas wichtiges vergessen habt ? Welcher guter Camper kennt das nicht ?
Dann ist natürlich auch kein Supermarkt in Reichweite und ihr verzweifelt ohne eure Grillunterstützung oder ohne andere wichtige Gegenstände?
Dann wird euch eine dieser 6 tollen DIY Camping Ideen sicherlich weiterhelfen.
Also, viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren ! 🙂

  • Der DIY Grill aus Konserven
  • Wind und Wetterfeste Sturmlichter
  • Die kleine Reiseapotheke
  • Die DIY Spültabs
  • Die DIY Öllampe
  • Der Outdoor Kochbeutel

1. Der DIY Grill aus Konserven

Man nehme an, ihr habt das wichtigste für euren Camping Urlaub vergessen ‘den Grill’.Dann wird diese einfach herzustellende Konserven Lösung genau die Richtige für euch sein !

2. Wind und Wetterfeste Sturmlichter

Die Batterie des Campingmobils ist leer oder ihr seid gar nur mit einem Zelt unterwegs, dann ist es auch noch Nacht, es regnet und man sieht die Hand vor Augen kaum?Dann sind diese schnell selbstgemachten Sturmlichter mit Sicherheit genau eine gute Hilfe für euch.

3. Die kleine Reiseapotheke

Ein Knie aufgeschürft oder in den Finger geschnitten, das geht sehr schnell wenn man einen Camping Trip irgendwo im Nirgendwo macht.Weil nicht jeder einen Medikamentenschrank in seinem Wohnmobil, oder auch in seinem Zelt hat, oder die Möglichkeit an Medikamente zu kommen nicht besteht, sollte man sich auf jeden Fall diesen kleinen tollen Medikamentenschrank anfertigen !

4. Die DIY Spültabs

Auch das benutzte Geschirr muss nach jedem Essen auf dem Camping Trip gereinigt werden, aber ihr habt unglücklicherweise euer Spülmittel vergessen?Dann werden diese DIY Spültabs euer Geschirr für das nächste Essen wieder schön sauber bekommen !

5. Die DIY Öllampe

Ein romantischer Camping Urlaub mit dem Partner soll es sein?Dann empfiehlt sich diese schöne DIY Öllampe wirklich gut!Sie lässt sich aus jeder beliebigen Flasche herstellen und selbst wenn sie nach einer einmaligen Nutzung den Geist aufgibt ist es nicht schade drum.

6. Der Outdoor Kochbeutel

Einen Kochtopf oder gar die Pfanne zu vergessen ist nicht sonderlich nützlich auf einem Campingtrip.Doch auch dafür gibt es die passende Lösung, nämlich den schnell selbstgemachten Kochbeutel!Mit ihm könnt ihr ganz einfach, wie mit einem normalen Topf, euer Essen kochen oder aufwärmen.


Titelbild von: https://unsplash.com/photos/fDostElVhN8


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.