Benutzer Teilen

Angenehme Wärmekissen – 5 kreative Ideen

Ob bei Verspannung im Nacken oder Rücken, bei Bauchschmerzen oder einfach nur gegen die lästige Kälte die nun auch vor der Tür steht, das Wärmekissen ist schon seit längerer Zeit die Lösung gegen die oben gegannten Probleme. Ob nun als Kirschkernkissen oder als Wasser-Wärmeflasche, ganz egal, es wirkt Wunder und bringt Entspannung. Sie brauchen sogar nicht viel dafür, bloß etwas Stoff nach ihrer Wahl und Nadel und Faden und schon kann es losgehen! Nehmt die Sache selber an die Hand und sorgt für genug Wärme im Herbst und Winter. In dieser Liste werdet ihr garantiert das finden was sie gesucht haben! Viel Spaß beim Nähen und Basteln! Gutes Gelingen! 🙂

  • für den Nacken
  • im Schildkröten Design
  • in Häschen Optik
  • Herzform
  • der abnehmbare Bezug

1. für den Nacken

Unser Favorit war ganz klar diese Variante hier! Einfach zu nähen und die Anleitung ist direkt dabei! Das fertige Kissen wird ihren Nacken an allen Partien wärmen und garantiert ihnen ihre Verspannung nehmen!

2. im Schildkröten Design

Diese Anleitung ist wohl eher etwas für Fortgeschrittene, aber der Aufwand um dieses Kissen zu Nähen wird sich 100 prozentig lohnen! Total süß!

3. in Häschen Optik

In süßer Häschen Optik ist dieses Wärmekissen perfekt für euer Kind! Egal ob bei Bauchschmerzen oder Kälte ihr Kind wird es lieben und mit Sicherheit aufmuntern!

4. Herzform

Für Anfänger geeignet. Die schlichte, aber dennoch schöne Herzform gibt ein schönes Wärmekissen für jung und alt!

5. der abnehmbare Bezug

Dieser selbstgenähte Wärmekissenbezug ist perfekt,  da man erstens kreativ werden kann und man hat immer Ersatz und wenn es dreckig wird kann man den Bezug einfach wechseln. Super!


Titelbild von pixabay.com : https://pixabay.com/de/w%C3%A4rmen-decke-w%C3%A4rmflasche-hausschuhe-559113/


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.