Platzsparende Geldbeutel zum Selbermachen 

Dein alter Geldbeutel ist kaputt, ist vielleicht viel zu groß oder ihr wollt einfach ein Neues! Da haben wir hier die perfekte Lösung! Denn wir haben hier 5 Platzsparende Geldbeutel die überall Platz finden. In einem großen Portmonee herrscht oft Unordnung. Zu viel Kleingeld fliegt herum, zu viele Mitgliedskarten oder anderes erschweren dir schnell an die wichtigen Sachen zu gelangen. Mit einem von diesen Geldbeuteln, findest du auf Anhieb alles wieder. Dein Schlüssel, Versicherten-Karte, Ausweis und dein Geld natürlich! Das hier wäre kein Beitrag von diy-family, wenn du nicht kreativ werden kannst! Wähle Stoffe, Form und Verzierungen aus und sei kreativ. Eher bunt oder doch lieber schlicht? Lass dir was tolles einfallen! Wir sind gespannt auf deine Kreationen und wir hoffen das wir, mit dieser Liste, ein Stückchen Ordnung in deine Handtasche bringen konnten!

 

  • Aus Stoffresten
  • mit Schlüsselanhänger
  • zum Klappen
  • Klein und Rund
  • 5 Minuten Geldbeutel

1. Aus Stoffresten

Nur aus 2 Materialien kannst du ein kleines aber feines Portmonee zaubern! In einem Stoff deiner Wahl kannst du hier kreativ werden!

2. mit Schlüsselanhänger

Diese Version ist besonders praktisch! Mit einem Schlüsselring kommst du sofort dein Geld, deine wichtigsten Karten und natürlich deine Schlüssel ran!

3. Zum Klappen

Diese Version kann man aufklappen und auf jeder Seite etwas verstauen! Arbeite doch mit verschiedene Stoffen, Farben und Verzierungen!

4. Klein und Rund

Wie du siehst bauchst du nur ein klitzekleines Stück Stoff für diese Version eines Geldbeutels! Los, ran and die Nähmaschine!

5. 5 Minuten Geldbeutel

Im Brief-Look! Robustes Leder oder Lederimitat einfach Falten und mit einem Band verschließen!


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.