Benutzer Teilen

Super tolle Waschbär Spardose aus einem Nutella Glas

Wir haben für euch wieder etwas ganz Besonders ausprobiert und wollen es natürlich direkt mit euch teilen! Ein leer gefuttertes Nutella-Glas dient als Grundlage – einfach zu schade zum Wegschmeißen. Nur noch ein paar Materialien dazu und wir haben eine super tolle Waschbär Spardose gezaubert. Versucht es doch auch!😍

Diese Dinge benötigst du:

  • Nutellaglas (abgelöstes Etikett)
  • schwarze & weiße Acrylfarbe
  • 1 sehr breiter, 1 mitteldicker & 1 feiner Pinsel
  • schwarzes & weißes Moosgummi
  • Cutter & Schere
  • Klarlackspray
  • Kugelschreiber und Bleistift
  • Heißkleber

…und schon kann es losgehen! 😋

1. Schritt

  • Pappunterteil aus dem Deckel entnehmen
  • Glas & Deckel mit Deckelgrau (gemischt aus schwarzer und weißer Acrylfarbe) grundieren (wenn es getrocknet ist am besten noch eine 2. Schicht oder sogar mehr) – mit einem dicken Pinsel
  • mit weißer Farbe und mitteldickem Pinsel wie auf dem Foto auf der Fläche auftragen (nach dem die Grundierung getrocknet ist)

2. Schritt

  • Spardosen-Schlitz vorzeichnen
  • während der Deckel trocknet mit dem Cutter in die Mitte des Deckels einen ca. 8mm Schlitz schneiden

3. Schritt

  • Auf der getrockneten weißen Fläche mit Bleistift Maske & Schnauze zeichnen (wie auf dem folgenden Bild)
  • Maske mit Dunkelgrau ausfüllen, sodass die Bleistiftlinien nicht mehr erkennbar sind
  • Nase und Mund mit schwarzer Farbe ausfüllen/nachzeichnen (feinen Pinsel verwenden)
  • Trocknen lassen

4. Schritt

  • Mit einem Bleistift die Augenplatzierung markieren
  • Mit schwarz (feiner Pinsel) zwei gleichgroße Ovale an diese Stelle zeichnen
  • Trocknen lassen
  • Mit weiß (feiner Pinsel) Lichtpunkte in die Augen setzen (und etwas größer) auf die Nase
  • Trocknen lassen

5. Schritt (optional)

  • Mit Klarlackspray (nur das Glas) besprühen & trocknen lassen

6. Schritt

  • Schwanz auf den Moosgummi (weiß) mit Kugelschreiber aufzeichnen
  • Ausschneiden und dasselbe nochmal mit den beiden Ohren
  • Auf eine Seite (am besten mit Bleistift) Streifen vorzeichnen
  • Streifen mit schwarzer Farbe (mitteldickem Pinsel) ausfüllen – mehrere Schichten wenn nötig
  • Trocknen lassen

7. Schritt

  • Weiße Ohren als Schablone auf dem schwarzen Moosgummi benutzen und kleinere Version davon aufzeichnen und ausschneiden
  • Weiße und schwarze Oberteile jeweils so zusammenkleben, dass sie gerade am Rand anliegen
  • Danach die Ohren am Deckel ankleben
  • Schwanz seitlich hinten am Glas mit Heißkleber befestigen

Und schon ist die Waschbär Spardose fertig!
Jetzt ist es an der Zeit fleißig los zu sparen! 😊


Registrier dich or log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.