Benutzer Teilen

Blumen Dekoration aus Papier falten – eine einfache Anleitung

Der Winter. Er ist die kühlste und dunkelste Jahreszeit. Auch im Januar sind die Bäume noch Kahl, der Boden gefroren und in manchen Regionen mit Schnee bedeckt. Die Weihnachtsdeko ist abgehangen und findet ihren Platz wieder im Keller. Die Leute sind müde und warten sehnsüchtig auf den Frühling. Gehört ihr auch dazu? Dann passt gut auf! 😉 In der heutigen Anleitung möchten wir euch in Frühlings-Stimmung mit der süßen Blumen-Dekorationen bringen. Die hübschen und stimmungsvollen Blumen passen perfekt in jedes Zuhause und machen sich auch als kleines Dankeschön prima. 🙂

Das Material

  • Buntes Papier oder Notizzettel
  • 10 Büroklammern
  • Schere
  • Lineal

  • Falls ihr die Blume mit Notizzetteln macht, könnt ihr zu Schritt 2 übergehen. 🙂

Schritt 1

Um die Blume falten zu können, benötigen wir 5 gleich große Quadrate aus Papier. Ich habe die Maße 7,5 cm x 7,5 cm genommen. (Maße von einem Notizzettel).

  • 5 Quadrate (7,5 cm x 7,5 cm) auf das Papier zeichnen und ausschneiden.

Schritt 2

Nun geht es an das Falten. Keine Angst – die Blumen sind super fix gemacht und gar nicht schwer. 🙂

  • Zuerst falten wir das Quadrat zu einem Dreieck.
  • Im nächsten Schritt werden die Kanten von der längsten Seite des Dreiecks zur Spitze (90 Grad Winkel) gefaltet.
  • Danach wird der letzte Schritt rückgängig gemacht. So erhalten wir unsere Linien, an denen wir uns nun orientieren können. Gefaltet wird wie unten dargestellt ist.
  • Die spitzen Kanten werden nach innen geklappt und zur Hälfte gefaltet.
  • Anschließen “rollen” wir das Papier zusammen.
  • Die Mitte wird dann mit einer Büroklammer befestigt.
  • Das ganze macht ihr anschließend mit den 4 weiteren Quadraten.
  • Jetzt werden die Blüten mithilfe der restlichen Büroklammern zusammengesetzt.
  • Und fertig sind die süßen Blumen. 🙂

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim und hoffen, dass wir euch hiermit den Frühling ein bisschen früher bringen können. 🙂


Registrier dich oder log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.