5 fantastische Kosmetik Ideen mit Kokosöl

Hallo zusammen, Yasemin hier 🙂
Immer wieder werden im Gesundheitsbereich neue Produkte hoch gelobt. Doch nicht immer halten diese, was sie versprechen.
Bei Kokosöl ist das ganze jedoch anders. Kokosöl ist antibakteriell und beinhaltet viele Aminosäuren, Spurenelemente und Vitamine, mit deren Hilfe es nicht nur in der Lage ist, oberflächliche Leiden zu lindern.  Deswegen möchten wir euch heute 5 Anleitung ans Herz legen. Welche sich auch perfekt als Geschenk eignen!
Habt ihr schon eure Erfahrungen mit Kokosöl gemacht? Dann lasst es uns in den Kommentaren wissen! 😉

  • Bodybutter
  • Lippenbalsam
  • Kokos-Honig-Seife
  • Nachtcreme
  • Kokosnuss-Rosen-Körperpeeling

1. Bodybutter

Mit der tollen Bodybutter Anleitung, könnt ihr ganz einfach eure eigene Creme nachmischen und eure Haut vor der immer kälteren Herbstluft schützen. 🙂

2. Lippenbalsam

Falls ihr auch das Gefühl habt, dass ihr bei herkömmlichen Lipbalm Tonnen davon benutzt und im Endeffekt nichts für eure Lippen macht? Kein Problem, mit diesem Balsam bleibt keine Lippe mehr trocken! 😉

3. Kokos-Honig-Seife

Mithilfe dieser Seife, bleiben eure Hände samtig weich. Das Öl der Kokosnuss spendet eurer Haut Feuchtigkeit und der Honig unterstützt das Wachstum eurer Hautzellen! Top, wie wir finden.
PS: Eignet sich auch super als Geschenk 😉

4. Nachtcreme

Kokosöl schützt eure Haut vor schädlichen Umweltbelastungen und fördert die nächtliche Zellregeneration. Diese Nachtcreme eignet sich demnach perfekt!

5. Kokosnuss-Rosen-Körperpeeling

Mit diesem Peeling werden zum einen alte Hautschüppchen abgeschrubbt und zum anderen fördert es außerdem die Durchblutung euer Haut. Zwei Fliegen mit einer Klappe 😉


Titelbild von: https://unsplash.com/photos/vouGfIv29zk


Registrier dich oder log dich ein um an einem spannenden Gedankenaustausch teilzunehmen.