Sofadecke - Gestrickt und gehäkelt

Eine Decke ist wohl wirklich eines der Entspannungs-Objekte schlechthin, eine direkte Verbindung mit Schlaf. Sie steht für Ruhe, Geborgenheit und Wärme. Funktionieren kann sie natürlich für jedermann und es muss nicht unbedingt eine Decke zum Schlafen sein. Sie kann sich auch zum Darauf Liegen oder einfach zum Kuscheln auf dem Sofa befinden. Da werden Fernseh- und Film-Abende gleich viel gemütlicher und wärmer! Es gibt wirklich viele tolle Ideen für eigene Modelle zum Nachstricken und Nachhäkeln und deshalb haben wir uns für euch schlau gemacht und nach den besten Ideen geschaut. Wie immer wünschen wir euch viel Spaß beim Nachmachen und gutes Gelingen.

• Patchwork-Decke
• Die Zweiteilige
• Riesen-Häkeldecke
• Die Gigantische
• 3D-Decke
• Beige Häkel-Decke

1. Patchwork-Decke

Diese Decke kann man nach Belieben zusammensetzen.

2. Die Zweiteilige

Eine einfache Decke, die aus zwei großen Teilen besteht.

3. Riesen-Häkeldecke

Ihr braucht eine Sofadecke für zwei? Dieses Modell passt dafür.

4. Die Gigantische

Etwas ganz Ausgefallenes haben wir mit dieser Decke. Aufwändig, aber ein echtes Unikat.

5. 3D-Decke

Ein cooles 3D-Muster funktioniert auch eingestrickt in eine Decke.

6. Beige Häkel-Decke

Klassisch in beige gehäkelt. Einfach zum Wohlfühlen.


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt könnt ihr hier gucken:

Hinterlasst uns einen Kommentar wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem was euch interessiert.
Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken um immer auf dem neusten Stand zu sein.


Titelbild von pixabay.com: https://pixabay.com/de/h%C3%A4keldecke-sofa-couch-decke-818720/