Popsicles - 6 coole Rezepte für den Sommer

Hallo ihr Lieben,

an heißen Sommertagen geht doch nichts über eine kleine Abkühlung. Wir haben da was für euch: Popsicles – und zwar gleich 6 coole Rezepte. Das Eis am Stiel ist nicht nur praktisch und unglaublich lecker sondern sieht auch noch ziemlich cool aus. So könnt ihr die heißen Tage enspannt genießen! 😉

 

  • Joghurt-Frucht Popsicles ohne Zucker
  • Gin Tonic Popsicles
  • 4-Zutaten-Erdbeer-Kokos-Popsicles
  • Café Latte Popsicles
  • Pfirsich Eistee Popsicles
  • Double Nut Schoko Popsicles

1. Joghurt-Frucht Popsicles ohne Zucker

Für dieses Rezept lassen sich alle Früchte verwenden, die ihr gerne esst. Das Eis enthält keinen zugefügten Zucker, so könnt ihr ohne schlechtes Gewissen öfter zuschlagen.

2. Gin Tonic Popsicles

Das Trend-Getränk Gin Tonic könnt ihr ganz einfach in ein erfrischendes Eis am Stiel verwandeln. Sieht nicht nur stylisch aus sondern schmeckt auch super. Natürlich kann man diese Popsicles auch alkoholfrei machen, dazu einfach den Gin weglassen.

3. 4-Zutaten-Erdbeer-Kokos-Popsicles

Dieses tolle Popsicle-Rezept ist nicht nur lecker sondern auch noch gesund. Wer das Rezept gern vegan nachmachen möchte, kann statt Honig Reissirup verwenden.

4. Café Latte Popsicles

Wer auch bei heißen Temperaturen nicht auf seinen geliebten Kaffee verzichten möchte, sollte ganz schnell dieses geniale Rezept für Café Latte Popsicles nachmachen.

5. Pfirsich Eistee Popsicles

Der Klassiker unter den Erfrischungsgetränken bekommt in diesem Sommer ein Upgrade: Popsicles aus selbstgemachtem Eistee. Dagegen hat der Klassiker aus dem Tetrapak keine Chance.

6. Double Nut Schoko Popsicles

Für die Naschkatzen unter euch, die auch im Sommer nicht auf Schokolade verzichten wollen, haben wir dieses coole Rezept für cremige Double Nut Schoko Popsicles gefunden.


Wenn ihr noch mehr zu dem Thema lesen wollt, könnt ihr hier gucken

Hinterlasst uns einen Kommentar, wie es euch gefallen hat und mit neuen Anregungen zu allem, was euch interessiert. Besucht uns auch in den sozialen Netzwerken, um immer auf dem neusten Stand zu sein.